So wichtig wie das Essen


Eine hervorragende und globale Küche ist Aushängeschild und Visitenkarte der guten Restaurants der Stadt. Das passende Ambiente ist dabei so wichtig wie das Essen ansich. Ein Ambiente, das die Gerichte und Spezialitäten nur noch unterstreichen soll. Wertigkeiten der heutigen Esskultur und auch deren Wandel spielen eine große Rolle. Das Auge isst mit, dies gilt heute mehr denn je. Bei der Einrichtung steht die Individualität an erster Stelle, die den Haupteindruck eines bestimmt. Das Niveau des eigenen, unverwechselbaren Designs zeigt attraktive Gestaltungselemente in jeweils gewünschtem Look, die die servierten kulinarischen Köstlichkeiten ins rechte Licht rückt.

Ästhetik in der reinsten Form, makellos, anspruchsvoll und prägnant. Der Trend:

unauffällige, lässige, manchmal auch rustikale Eleganz.



Bei den verwendeten Materialien zur Lokalgestaltung wird heutzutage ebenso wie bei den Zutaten der Küche auf Nachhaltigkeit geachtet. Viele Restaurantinhaber und Köche möchten wissen, woher die zu verarbeitenden Werkstoffe kommen. Im inspirierenden Arve-Showroom werden sie darüber ausführlich fachkundig informiert und beraten.

Ebenso bedeutend ist die Einteilung einer möglichst guten und ausgefeilten Raumnutzung, auch aus wirtschaftlichen Gründen. Beispielsweise müssen die Wege des Personals dabei berücksichtigt werden: Denn jedes Gedeck hat neben den interessanten und überraschenden Kompositionen auf dem Teller auch eine ökonomische Funktion.



So durchdacht, werden neue Interieurs wie auch das Face Lifting und der Umbau von bestehenden Restaurants von Arve geplant und qualifiziert ausgeführt.

Dies geschieht nach den genauen Vorstellungen des Kunden oder auch nach Erfahrungen und Vorschlägen des kompetenten Arve-Teams - um in einem stimmigen Ambiente die Kultur des Essens und Trinkens aufs Allerbeste zu pflegen und zu genießen.


+49 (0)89 45 49 07 0